Siteupdate VI

So, jetzt habe ich mir mal ein neues Design gegönnt. Ich konnte das langweilige Titan Theme echt nicht mehr sehen. Und mutig wie ich bin habe ich mich für eNews – ein Theme im Magazin Stil – entschieden. Wollte ich schon immer irgendwie, nur hab mich nie getraut. Außerdem gibt es so wenige Themes in den Weiten des Internets, die mir wirklich zusagen. Da war es mir dann auch egal, dass mein neu eingesetztes Gewand für WordPress ein kostenpflichtiges Premium Theme ist. Was muß, das mus. Jawohl!

Mit den Anpassungen bin ich leider noch nicht ganz durch. Hier und da muss ich noch Bildchen einfügen, Blindtexte austauschen und Widgets basteln. Aber ich bin bisher ganz zufrieden, darum lass ich mein Blog jetzt auch wieder ungebremst auf die zivilisierte Welt los. Mal sehen, vielleicht inspiriert das Design ja auch meine schreibfaule Muse.

Außerdem muss ich über irgendwas bloggen, damit ich mein tolles neues WP to Twitter Plugin testen kann. Basta.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare

  1. Es gibt ein Plugin, mit dem WP Updates zu Twitter sendet? Huiuiui, wie praktisch :D

    Antwort
  2. bei jedem post musst du ganz unten im wordpress editor noch ein häckchen setzen damit das plugin auch „tweeted“. oder du setzt es auf default „tweet“ dann macht er es bei jedem neuen post. denke daran liegts bei dir …. das problem hatte ich nämlich auch ;-)

    schönes design! ein elegantthemes theme nutzte ich auch bei blackhandtales :-) bissle schwierig da durchzusteigen aber irgendwann hat man es raus! ist aufjedenfall sehr schön und geschmackvoll hier!

    Antwort
    • Ich hab das Tweeten als Default drin, auch die custom fields sind gesetzt und korrekt befüllt. Allerdings bekomme ich folgende Meldung:

      * Cli.gs API Verbindung via Snoopy fehlgeschlagen.
      * Bit.ly API erfolgreich via Snoopy kontaktiert.
      * Twitter API Verbindung via Snoopy fehlgeschlagen.
      * Es scheint als würde dein Server NICHT die benötigten PHP Funktion und Klassen für WP to Twitter bereitstellen. Du kannst es trotzdem versuchen – da der Test nicht perfekt ist – aber ohne Garantie.

      Also, es fehlt an irgendwas anderem. Nur leider kann ich absolut nichts finden auf der Supportseite von dem Plugin. Bleib ich halt bei TwitterFeed, das geht.

      Ansonsten vielen Dank für Deine netten Worte :-)
      ET hat wirklich bombastische Themes, auch wenn die Options anfangs echt undurchsichtig sind. Alleine um die wirklich zu verstehen muss man schon einen ganzen Abend einplanen ;-)

      Antwort
  3. Zum neuen Theme: Optisch ansprechend und mal was anderes, obwohl ich persönlich diesen Magazin Style nicht so toll finde…aber jedem das seine. Wirkt jedenfalls sehr edel! ;)

    Antwort
  4. Hiho, bist Du beim WP->Twitter durgestiegen was es mit der Google-Analytics Campaign auf sich hat? stehe da ein bisschen an.

    Antwort
    • Leider nein, habe mich mit dem Plugin aber auch nicht weiter beschäftigt nachdem er mir gesagt hat mein PHP wäre ihm zu schlecht …

      Antwort
  5. Cooles Design!

    Viele Grüße aus Essen,

    Yitu

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: