Wortspiele

Gerade eben gefunden – sofort begeistert: Wordle.

Mit diesem Tool könnt Ihr Eure geschriebenen Blogeinträge quasi nicht nur als literarische Kunst verkaufen, sondern auch wunderschön visuell aufbereiten. Wordle erstellt hierfür eine tag cloud von Eurem Blog und lässt Euch diese einfach mit Farben, Ausrichtungen, Schriftarten und sämtlichen anderen Einstellungen verändern. Dabei ist es sehr übersichtlich und leicht zu bedienen. Man kann sehr schnell Erfolge erzielen, die sich wirklich sehen lassen. Hier zwei Wordles zu meinem Blog:

Endlich mal wieder ein sinnloses Tool, mit dem ich mich stundenlang beschäftigen kann.

Ihr habt auch schon eigene Wordles erstellt? Verlinkt sie doch in den Kommentaren!

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare

  1. Sehr nice, danke für den Tipp.

    Kann man das auch als ständig sich verändernes Bild irgendwie in den Blog einarbeiten?

    Nimbert

    Antwort
  2. @Nimbert: Jedenfalls nicht mit Wordle. Das ist mehr oder weniger nur als Snapshot zu sehen.

    Antwort
  3. Ich habe eine ganz normale Tag-Cloud für WordPress installiert. Die sollte es auch tun ;)

    Antwort
  4. @Diablo: Ich bin ja kein fanatischer Anhänger von solchen Dingen, finde sie eher komplett überflüssig und nervtötend. Ich fand jetzt nur, dass Wordle schicke Bildchen zaubert ;-)

    Antwort
  5. Laneh

     /  15. Oktober 2008

    ich finde es amüsant

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: